Freitag, 26. September 2014

Medpex Wohlfühlbox Herbst {Unboxing}

IMG

Diesen Monat gab es wieder meine absolute Lieblingsbox – die Wohlfühlbox von medpex. Dies ist keine Beautybox per se, sondern eine Gesundheits-/Pflegebox, denn medpex ist eine Onlineapotheke. Die Box kommt vier Mal im Jahr raus (zu jeder Jahreszeit passende Artikel) und ist auf jeweils 1000 Boxen limitiert. Es gibt kein Abo oder ähnliches, man muss einfach Glück haben und kann sie dann einfach im Onlineshop kaufen. Sie kostet 9,95€ + Versandkosten und hat ein geniales Preisleistungsverhältnis. Außerdem kann man sich noch eine weitere kostenlose Probe in den Warenkorb legen. Wie schon gesagt ist sie voller Apothekenartikel – Cremes, Duschgel u.ä. sowie einige Proben von rezeptfreien Präparaten.

 alles2

Wie ihr sehen könnt, war sie randvoll gepackt. Das Thema schien eine Mischung aus Hautpflege, Immunabwehr und “Sportverletzungen” zu sein.

13 Das erste, was mir ins Auge viel war diese Handcreme. Sie riecht sehr angenehm, ist reichhaltig und zieht dennoch schnell ein. Perfekt für den Winter. Sie wandert sofort in meine Handtasche.

Inhalt: 75 ml 
Preis:
10,13 €
9
Nummer zwei der Hautpflegeartikel in der Box war eine kleine Tube Citrus-Lotion von Weleda. Ich liebe Weleda allein schon wegen der Philosophie, die dahinter steckt. :)
Der Duft ist frisch und fruchtig, aber nicht zu sauer. Ein bisschen nach Zitronenkaubonbon, ein bisschen nach einem Lush-Badezusatz, dessen Name mir gerade nicht einfällt. Macht wach und munter und stärkt meine Konzentration

Inhalt: 20 ml
Preis: 1,95 €
6
Als nächstes hielt ich diesen Pflegeschaum in den Händen. In der letzten Box war ein Pflegeschaum für die Füße und der war absolut genial, weshalb ich große Hoffnung für diesen Schaum habe. Der Duft ist leider nur so la-la, aber okay. Außerdem creme ich mich nicht oft ein. Deswegen hab ich ihn meiner Mutter gegeben, da sie eine neue Bodylotion brauchte. Wenn ich dran denke, probiere ich auch mal.

Inhalt: 125 ml
Preis: 7,65 €
12
Ich muss zugeben, dass ich nicht so ganz genau weiß, wo und wann man die Wundpflegecreme von Avène benutzt. Ich nehme an bei Kratzern und Schürfwunden, wunden Schnupfennasen (oder Babypopos) und vom Winterwind und Heißungsluft gereizten Wangen.
Beim nächsten Schnupfen probier ich sie aus.

Inhalt: 40 ml
Preis: 10,50 €
14
Hier muss ich wirklich passen. Wann brauche ich diese Creme? Mal ganz davon abgesehen, dass ich an die Wirkung von Bachblüten nicht glaube… Ausschlag? Rasierbrand?
Und: Warum kosten 20g Creme nur 1,25€ mehr?

Inhalt: 30 ml
Preis: 9,25 €
7
Beim Anblick der Salbe musste ich lachen – meine Oma schwört auf Pferdesalbe, ich selber hab immer nur abgewinkt. Ich hab aber direkt abends meinen starken Muskelkater damit “behandelt” und am nächsten Morgen war er fast ganz weg. Ich bin begeistert! :)

Inhalt: 100 ml
Preis: 2,99 €
4
Das Eisspray ist in unsere Hausapotheke gewandert. Sowas haben wir nicht gehabt, und da es jetzt durchaus sein kann, dass ich beim Joggen mal blöd umknicke, ist es ganz praktisch, Eisspray zu besitzen. Vielleicht besorge ich noch eine Dose fürs Auto, da ich ja gerne zum Laufen in den Wald oder an den See fahre.

Inhalt: 150 ml
Preis: 4,85 €
1
Desinfektionsmittel für die Hände benutze ich schon seit Jahren im Herbst/Winter (besonders zur (Magen-Darm-)Grippezeit)  und das kleine Fläschchen ist perfekt für die Handtasche :)

Inhalt: 50 ml
Preis: 2,54 €
8
Die Lutschtabletten gehen wohl auch in die Richtung Immunabwehr in der kalten Jahreszeit. Sie schmecken ok, aber für den Preis kauf ich sie nicht nach, sondern bleib bei meinen Brausetabletten. :)

Inhalt: 75 Stück
Preis: 10,75 €
2
…Proben, dessen richtigen Effekt man erst nach langer, regelmäßiger Einnahme von Tabletten merkt, finde ich immer doof. Ich bezweifle, dass man bei 4 Tabletten wirklich schon was merkt. Aber gut. Ich habe sie meiner Mama gegeben, denn sie hat öfter Kribbeln in der Hand und Nackenschmerzen, die von geklemmten Nerven kommen.

Inhalt: 4 Stück
Preis: 2,69 €
11
Es hat mich verwirrt, dies auf der Karte zu finden, denn ich hatte kein Blasenpflaster in der Box. Stattdessen hatte ich eine kleine Probe “SOS Repair Fußcreme für trockene Haut” von Scholl.  *schulterzuck* Ob Creme oder Pflaster, ich kann beides brauchen. Aber die Creme geht wohl an meinen Papa, der benutzt öfter welche als ich.

Inhalt: 5 ml
Preis: 0,40 €
10
Von der Augencreme war ebenfalls eine kleine Probe in einem Sachet dabei. Für mich persönlich finde ich Anti-Age-Augencreme noch uninteressant, aber die Marke ist gut und meine Mama wird sich freuen. :)

Inhalt: 2 ml
Preis: 1,35 €
3
Als mir diese Probe in die Hände fiel, musste ich etwas grinsen, denn ich hatte gerade erst eine in der Sponsortasche vom Ladies Run. Das Pulver wird in Wasser gelöst und getrunken. Schmeckt echt lecker und ist super praktisch nach einem langen Lauf, da die Muskeln Magnesium brauchen.

Inhalt: 1 Stück
Preis: 0,70 €
5 Die Salbe nutzen wir schon, besonders bei verspannten Nacken, und es ist nett eine kleine “Reisegröße” zu haben.

Inhalt: 2 ml
Preis: 0,17 €

Als Extra-Probe habe ich mir noch ein Magnesiumpräparat ausgesucht, aber ich hab vergessen es zu fotografieren und hab es schon benutzt.
Alles in allem bin ich super zufrieden mit der Box: Alles wird benutzt werden, nichts steht sinnlos im Schrank herum. Ich hoffe, ich habe auch beim nächsten Mal wieder das Glück, eine Box zu ergattern. 

allesGesamtwert der Box: 65,92 € (!!!)

Donnerstag, 25. September 2014

Neuer Duft von Christina Aguilera: WOMAN {Vorstellung}

image


Christina selbst hat für dieses Parfüm Zutaten gewählt, die  Weiblichkeit widerspiegeln: „Die Magnolie ist sehr wichtig für mich, da sie als Quelle des Lebens und Symbol für Schönheit, Fruchtbarkeit, Ausdauer und Vollkommenheit gilt“, erklärt sie. „Das sind einzigartige feminine Eigenschaften, die in meiner aktuellen Lebensphase eine noch stärkere Bedeutung für mich haben.” Ananas, Birne und rosa Pfefferbeeren symbolisieren Selbstvertrauen. Amber und Moschus verleihen WOMAN einen verführerischen Touch.

WOMAN Eau de Parfum erscheint in einem edlen Glas-Flakon. Dieser erinnert an die weiblichen Kurven der Frau und unterstreicht so ebenfalls den femininen Charakter des Duftes.

Duftnote:

  • Kopfnote: Ananas, rosa Pfeffer, Birne
  • Herznote: Magnolie, Honig, Veilchenblatt, Rose
  • Basisnote: Sandelholz, Tonkabohne, Amber


Füllmenge: 30 ml und 50 ml
UVP: 27,00 € bzw. 36,00 €


Der Duft WOMAN von Christina Aguilera kommt im Oktober 2014 in die Läden.

Montag, 22. September 2014

Da steckt der Wurm drin… {Laufen}

Letzte Woche ist jeder Lauf kürzer ausgefallen als der letzte und die Zeiten sind auch nicht wirklich prickelnd…

Dienstag bin ich los und bin eine meiner Lieblingsstrecken mal “andersrum” gelaufen. Nach ca. der Hälfte der Strecke habe ich einen absolut süßen 9-Wochen alten Bouvier-Welpen (mit Frauchen) getroffen. Ich konnte nicht anders – ich habe angehalten, habe die Frau ausgefragt und habe mit dem kleinen Muck gekuschelt. Mein Timer ist allerdings weitergelaufen, weshalb ich mir nicht so ganz sicher bin, wie lange ich wirklich gebraucht habe. Ich habe konservativ meine Pause abgezogen.

Donnerstags bin ich abends mit dem Hund im Wald gelaufen und das war auf mehreren Ebenen katastrophal. 1. Sind wir sofort ohne aufwärmen und zu schnell los und bergauf gelaufen und nach ca. 800 Metern ging bei mir nichts mehr. Den Rest des Berges musste ich gehen. 2. Haben wir zig Stopps gemacht. Ich hatte extra eine lange Leine, um Louis die Chance zu geben, kurz zu schnuppern und zu markieren, aber der Hund braucht e w i g. Ich bin währenddessen auf der Stelle gejoggt… Dann fing es an zu dämmern, ich hatte keine Lampe und der Waldweg war uneben – Stolpergefahr ohne Ende. Nach ca. 2,5-3km war der Hund dann außer Puste, sodass er hinter mir herlief. Genau in dem Moment fing es an zu regnen. Ich hatte noch die Kraft, einen oder zwei Zähne zuzulegen um schneller beim Auto zu sein, aber Louis leider nicht. Kurz vorm Auto hat Louis dann noch Durchfall bekommen. Ich hatte nichts zum Fellabwischen dabei, aufgrund der Dunkelheit konnte ich sowieso kaum was sehen, und die Hundedecke im Auto war gerade frisch gewaschen… Ziemliches Fail. Und da ich vergessen habe, meine Stoppuhr zu starten, kann ich nur in etwa sagen, wie lange wir unterwegs waren.

Am nächsten Morgen wollte ich zum Ausgleich zur langsamen Katastrophe noch mal los – und habe direkt wieder etwas Neues gelernt, was man nicht machen sollte. Nach der abendlichen Runde mit dem Hund hatte ich nur noch etwas Kleines gegessen und morgens bin ich ohne Frühstück los – nach 2/3 der Strecke war ich k.o. Keine Energie mehr. Nur für die letzten 500 Meter konnte ich mich langsam noch mal aufraffen, aber es ist mir – auch mental – sehr schwer gefallen.

Samstag bin ich noch mal mit dem Hund los. Ich dachte mir, wenn es diese Woche schon kein qualitativ hochwertiges Training ist, dann doch wenigstens ein quantitatives. Es war schwül-warm und mein Großer ist wie immer andauernd stehengeblieben. Aber 3km haben wir trotzdem geschafft.

Diese Woche wird hoffentlich besser…

gelaufen am: Dienstag Donnerstag Freitag Samstag  
Zeit 43 min ? 35 min ? 28:20 min 26 min = 2:12:20 h
Distanz 5,1 km 4,1 km 3,6 km 3 km = 15,8 km
Ø min/km 8:26 8:36 7:52 8:40  
Besonderheiten verschmuster 9-Wochen alter Bouvier <3 mit dem Hund – Stopps, Regen Dämmerung und Durchfall :(   mit dem Hund – langsam und mit Unterbrechungen  

Samstag, 20. September 2014

RdeL Young LE “Rock it!” {Vorstellung}

RdeL Young LE "Rock it!"

„Rock it!“ heißt die neue Limited Edition von RdeL Young und zu ihr möchte man am liebsten direkt das passende Outfit aus Lederjacke, Boots & Co. anziehen.

Der Name ist Programm: Der Leder-Effekt Nail Polish in 4 Farben verleiht den Nägeln einen abgefahrenen Leder-Look. Passend dazu kann man mit den Nail Stickern und den Nagelhaut-Tattoos das Nageldesign noch rockiger gestalten.

Für die Lippen gibt’s Farbe mit dem Matt-Lipgloss in 2 Farben und mit den beiden Kajals in Bronze und Silber werden die Augen voll in Szene gesetzt.

 

RdeL Young "Rock it!" Leder-Effekt Nail PolishRdeL Young "Rock it!" Leder Effekt Nail Polish03               02               04               01


Die 4 Nagellacke in Weiß, Rot, Grau und Schwarz zaubern den angesagten Leder-Effekt auf jedermanns Nägel. Sie lassen sich leicht auftragen und bilden eine tolle Basis für das passende Nageldesign zur Handtasche.

Nuancen:

01 Nickelblack
02 Foo Whiters
03 Red Zeppelin
04 Greyvana

✔ vegan

Füllmenge: je 8 ml
Preis: je 1,69 €

RdeL Young "Rock it!" Matt-LipglossRdeL Young 01            02

Matte Farben und einen Extra-Long-Lasting-Effect haben die beiden Lipglosse. Die Farben sind schön kräftig und lassen sich mit dem Applikator schnell und einfach auftragen.

Nuancen:
01 Red Hot Chili Gloss
02 Gloss N‘ Roses

✔ vegan


Füllmenge
: je 3,5 ml
Preis: je 1,69 €

RdeL Young "Rock it!" KajalRdeL Young "Rock it!" Kajal01         02

Die beiden Farben des Khol Kajals – Silber und Bronze – schimmern leicht und dezent. Sie lassen die Augen strahlen und sorgen für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag.

Nuancen:
01 Silver Plan
02 Bronze Jovi

vegan

Preis:
je 1,49 €

RdeL Young "Rock it!" Nagelhaut-Tattoo & Nail StickerRdeL Young "Rock it!" Nagelhaut-Tattoo und Nail Sticker

 

Ein echter Hingucker sind die Nagelhaut-Tattoos, mit denen allen Nageldesigns die Krone aufgesetzt wird. Mit einem angefeuchteten Tuch oder Schwamm kannst man sie ganz einfach auf die saubere und trockene Nagelhaut unterhalb des Nagels auftragen.
Schlussendlich wird das Nageldesign in Leder-Optik mit den Nieten Stickern abgerundet. Damit wird der Look zur passenden Handtasche oder auch zur Lederjacke perfekt.

vegan

Füllmenge:

Nagelhaut-Tattoo 30 Stück
Nail Sticker 25 Stück
Preis: je 1,49 €

 

RdeL Young LE

Ich muss sagen, dass diese LE definitiv die interessanteste ist, die ich seit längerem gesehen habe. Leider hat meine Rossmann keine RdeL Young Theke, sonst würden bestimmt zwei bis drei Nagellacke und die Nagelhauttattos von mir adoptiert werden. :)

Donnerstag, 18. September 2014

Möhren-Creme-Suppe {Rezept}

Heute möchte ich euch eines meiner allerliebsten Suppenrezepte vorstellen: Möhren-Creme-Suppe. Ich lieeebe diese Suppe! Den Herren in meiner Familie ist sie als Hauptspeise zu fleischarm, aber als Vorspeise ist sie auch hier beliebt.

Das Rezept habe ich vor Jahren mal auf einem anderen (englischsprachigen) Blog gefunden, aber ich finde ihn nicht mehr wieder und ich habe außerdem ein paar kleine Veränderungen vorgenommen. Aber falls ihr mal über das Original stolpert, wundert euch nicht. :)

Cover

Dieses Mal habe ich die Suppe mit dem expliziten Ziel gekocht, möglichst viel einzufrieren. Denn manchmal, wenn ich nach Hause komme und absolut keine Lust habe zu kochen, dann ist sie schnell aufgetaut und gesünder für mich als andere (Tiefkühl-)Fertigessen. Aber kommen wir zum Rezept:

Zutaten  Zutaten (für 6-8 Portionen):

  - 1 kg Möhren (am besten Bio, da sie nicht geschält werden)
  - 1 große Zwiebel
  - 2 Knoblauchzehen
  - 60g Butter
  - etwas Öl
  - 1,25l Hühnerbrühe
  - 1 Packung Schlagsahne
  - jeweils 1 1/2 TL Petersilie, Majoran und Dillspitzen
  - 1 TL Thymian



Prep

 Vorbereitung:

Zwiebeln und Knoblauch würfeln. 
Möhren waschen und nicht schälen.
Enden abschneiden und in 2-3cm große Stücke schneiden.

Die Zutaten können ruhig sehr grob geschnitten werden, da sie schlussendlich püriert werden.

 

Kochen

 Kochen:

1. Butter und Öl in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Das Öl verhindert, dass die Butter anbrennt.
2. Zwiebeln hinzugeben und ca. 5 Minuten goldbraun werden lassen. Am besten die Temperatur etwas runter stellen.
3. Knoblauch hinzugeben und ca. 2 Minuten anbraten. Vorsicht, nicht anbrennen lassen.
4. Möhren hinzugeben.
5. Hühnerbrühe und Gewürze hinzugeben.
6. Zum Kochen bringen, dann die Temperatur herunterstellen, mit einen Deckel zudecken und 45 Minuten köcheln lassen.
7. Sahne hinzufügen und weitere 15 Minuten weiterköcheln lassen.
8. Suppe vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab fein pürieren. Nach Geschmack pfeffern (und salzen) und servieren.

fertig

Wie schon erwähnt, wollte ich viel einfrieren. Also habe ich eine Portion genossen und den Rest nach Abkühlen mit Hilfe eines Trichters in 1l Gefrierbeuteln portionsweise eingefroren (~3 Kellen pro Portion). Ich friere die Beutel immer flach ein, denn so hat man es beim Auftauen leichter. Einfach den Beutel einen Moment mit warmen Wasser abbrausen, Suppe “durchbrechen” und herausholen, und entweder im Topf erhitzen oder in einer Suppentasse in der Mikrowelle heiß machen.

Falls euch das Rezept zu fett ist, könnt ihr sowohl bei der Butter als auch bei der Sahne einsparen (einfach die Menge halbieren).